. . . . . . . . . . . Buttonnetzwerk für ein freies Internet
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Freies Politikforum für Demokraten und Anarchisten

PLATTFORM FÜR LINKE GEGENÖFFENTLICHKEITEN

gewaltverherrlichende, rassistische, sexistische oder faschistische Beiträge werden kommentarlos gelöscht!
Auch trollende Stalker und/oder stalkende Trolle haben hier keine Chance.
Regeln für's Forums-Miteinander sind unter Wichtiges zum Forum nachzulesen.

 
Die Welt schaut Verbrechern zu - welch widerwärtige Heuchelei sogenannter Demokraten

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 ...
Autor Beitrag
anna_pl

Beiträge: 4

New PostErstellt: 05.08.06, 16:36  Betreff: Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ja, ich weiss aber auch, das zahlreiche Besetzungen auch ohne Waffen laufen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
matrix555

Beiträge: 356


New PostErstellt: 05.08.06, 16:42  Betreff: Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ist die Frage ob das notwendig und sinnvoll ist. Einmal siehe oben. Andererseits existieren hier ganz andere Medienstrukturen und das Fernsehen ist nur ein kleiner Teil davon. Die indigene Bevölkerung in Südamerka hat in der Regel keinen Zugang zum Internet, zumindest bis vor wenigen Jahren.
Hier in Europa löst das Internet das Fernsehen immer mehr as Informations- und Unterhaltungsmedium ab. Es ist meiner Meinung nach klüger darauf zu setzen und sich nicht der zwangsläufigen Repression auszusetzen.
In der direkten Konfrontation mit der Staatsmacht zieht der Einzelne immer den Kürzeren, es sei denn er ist langfristig durch eine breite Revolutionsbasis unterstützt. Diese Basis sehe ich hier nicht.


____________________
Faschistische Regime spielen immer mit einer bestimmten Art von Propaganda. Weil sie die Dummen als Kanonenfutter für ihre Ziele brauchen, müssen sie ihre Botschaften in der Form einfacher Worte und emotionalisierender Muster kleiden, damit die unteren Anteile des Gehirns direkt adressiert werden.


[editiert: 05.08.06, 16:47 von matrix555]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
anna_pl

Beiträge: 4

New PostErstellt: 05.08.06, 16:46  Betreff: Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Aber wenn es so ist und wenn man es so akzeptiert, dann macht es keinen Sinn sich über die Medien zu beschweren.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
matrix555

Beiträge: 356


New PostErstellt: 05.08.06, 16:50  Betreff:  Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Klar macht es Sinn die Medien und deren Berichterstattung zu durchleuchten und zu kritisieren. Es sitzen ja in den Medienzentralen auch Menschen, denen die einseitige Berichtspolitik auffällt und stinkt.
Die Medien sind heute auch zunehmend von Internetinhalten, wie Foren und Blogs beeinflußt und es tauchen immer mehr Berichte auf, die sich differenzierter mit den Geschehnissen auseinandersetzen.

Es ist heute schon weitesgehend im Bewusstsein der Bevölkerung verankert, dass die traditonellen Medien nur eine gefärbte Sicht der Wirklichkeit anbieten.
Das passive Fernsehen schafft sich über kurz odr lang selbst ab, da es mit der Informationstiefe, Vielfalt, Aktualität und Interaktivität nicht mit dem Internet konkurieren kann. Youtube und googlevideo und deren Popularität zeigen es besonders deutlich.
Wir müssen eher dafür kämpfen, das die "anarchistische" Struktur im Internet selbst erhalten bleibt und nicht von den MajorPlayers korumpiert wird.

Wir sollten diese Diskussion aber vielleicht in einem anderen eigenen Thread fortsetzen.


____________________
Faschistische Regime spielen immer mit einer bestimmten Art von Propaganda. Weil sie die Dummen als Kanonenfutter für ihre Ziele brauchen, müssen sie ihre Botschaften in der Form einfacher Worte und emotionalisierender Muster kleiden, damit die unteren Anteile des Gehirns direkt adressiert werden.


[editiert: 05.08.06, 17:07 von matrix555]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
bjk

Beiträge: 7321
Ort: Berlin


New PostErstellt: 05.08.06, 17:33  Betreff: Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  



hey, anna, übrigens herzlich willkommen in unserer community
und hey matrix,

darf ich Euch beide ganz vorsichtig an den Threadtitel erinnern

Gruß
bjk
der sofort im Anschluß den nächsten Fotobericht einstellen wird



Mensch bleiben muß der Mensch ...
von Tegtmeier
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
bjk

Beiträge: 7321
Ort: Berlin


New PostErstellt: 05.08.06, 17:46  Betreff:  Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Fotoimpressionen Teil 1

Mahnwache und Gedenken an die Kriegsopfer in Nahost

gestern, den 4. August in Berlin an der Gedächtniskirche zwischen 20 - 22 Uhr



... als ich gegen 20 Uhr am Bahnhof Zoo ankam, sah ich bereits in der Hardenberg- Ecke Kantstraße einen Mannschaftswagen der 21. Ehu am rechten Fahrbahnrand Schmiere stehen
... etwas weiter auf dem Breitscheidplatz standen gleich eine ganze Reihe dieser Einsatzfahrzeuge der Körtingschen Spezialmilizen - Fotos hier: http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12101965#12101965
... weder auf den Nahostkriegs-Protestdemos zuvor und erst recht nicht auf den letzten Mahnwachen hier am Breitscheidplatz war ein solch martialisches Büttelaufgebot zugange - aber Körting macht's im Einverständnis mit der Berliner PDS möglich
... gleich vorweg, niemand der wieder über zweitausendköpfigen Trauernden und Gedenkenden ließ sich durch die Milizenpräsenz und/oder durch den Körtingschen Willkürerlaß provozieren - sie vertraten unbeirrt, wie bei allen anderen dieser Protestveranstaltungen auch, ihren anklagenden, betroffen machenden Protest durchweg friedlich
... betroffen machend allerdings nur bei den Menschen, die nicht vergessen haben, daß sie Menschen sind, also Herz UND Kopf haben - bei vielen deutschen Linken scheint mir hierbei leider, denen fehlt's an mindestens einem dieser beiden Symbole des Menschseins
... zwar waren nach meinen Beobachtungen gestern deutlich mehr Deutsche, die Solidarität zeigten, als die beiden Mahnwachen zuvor
... die beiden Großmütter gegen den Krieg, von der Jüdischen Stimme und dem Arbeitskreis Nahost, Helmut von "nous accusons" (wir klagen an), US-Amerikanerinnen waren dabei, um nur einige mir bekannte MitstreiterInnen gegen Krieg und Unrecht zu nennen, es waren nämlich gestern noch wesentlich mehr deutsche TeilnehmerInnen dabei - insofern ist dieser Trend schon positiv und zeigt womöglich doch eine vorsichtige Wende im Flaggezeigen der Berliner Linken an
... über die "Jüdische Stimme" kann mensch sich unter http://www.juedische-stimme.de und über den "Arbeitskreis Nahost Berlin" unter http://www.aknaost.org informieren, die Friedenskooperative ist unter http://www.friedenskooperative.de/ und der Friedensratschlag unter http://www.friedensratschlag.de/ zu erreichen, über Helmut von "nous accusons" mit seiner roten Flagge (Fotos-Nr. IMG 067o bis 0674) werde ich in einem späteren Beitrag gesondert berichten
... doch hier schon mal der Text auf seiner Original-Protestfahne von 1929: "Menschen, Bürger, Arbeiter aller Länder vereinigt Euch für Eure zivilen Rechte und gegen den Krieg!"
... an mehreren Stellen innerhalb des Mahnwachen-Karrees waren zum Gedenken an die zivilen Kriegsopfer, vor allem an die vielen ermordeteten Kinder, Flächen mit Lichterkerzen bedeckt - die Fotos unten im Anhang geben nur eine Ahnung von der ernsten Trauer und dem stummen Gedenken der Anteilnehmenden wieder
... wie schon bei den ersten beiden Mahnwachen hier direkt vor der Gedächtniskirche hat mich empört, daß kein Pfarrer oder sonst irgendein christlicher Kirchenmitglied dieser Promikirche im Namen der Gemeinde sein solidarisches Mitgefühl für die Kriegsopfer in Nahost bekundet oder wenigstens ein anteilnehmendes Grußwort an die Trauernden gerichtet hat. Ganz offensichtlich sind in dieser Promikirche politische Vorbehalte stärker als die wortreich gepredigte Botschaft des Neuen Testaments!
... das bestärkt mich nur noch mehr in meinem Motto: KEIN PFAFF; KEIN STAAT; KEIN HERR; KEIN SKLAVE !
... Ursula von den Großmüttern gegen den Krieg stimmte erst die Internationale und dann beherzt den Slogan "Hoch die inter-natio-na-le Soli-dari-tät" an
... es gab noch mehrere Redebeiträge, meist auf deutsch, danach eine fünfminütige Schweigeminute und anschließend wurden auf der Plane des Lautsprecher-Lkw's Viedeobilder von Beirut und Libanon abgespielt
... kurz vor 22 Uhr verließ ich die Mahnwache und wie ihr auf dem Foto-Nr. IMG 0704 in Fotoimpressionen Teil 2 sehen werdet, waren noch immer gut 2000 TeilnehmerInnen anwesend

bjk



Mensch bleiben muß der Mensch ...
von Tegtmeier


[editiert: 07.08.06, 12:42 von bjk]



Dateianlagen:

IMG_0651a.jpg (155 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0652a.jpg (163 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0653.JPG (157 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0655.JPG (121 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0656.JPG (134 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0657.JPG (90 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0658.JPG (116 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0659.JPG (121 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0660.JPG (107 kByte, 700 x 933 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0663.JPG (105 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0662.JPG (103 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0661.JPG (153 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0664.JPG (126 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0665.JPG (236 kByte, 700 x 933 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0666.JPG (143 kByte, 700 x 947 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0666a.jpg (72 kByte, 700 x 489 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0667.JPG (138 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0669.JPG (136 kByte, 700 x 947 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0668.JPG (133 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0670.JPG (217 kByte, 700 x 954 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0671.JPG (112 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0672.JPG (90 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0674.JPG (162 kByte, 700 x 933 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
bjk

Beiträge: 7321
Ort: Berlin


New PostErstellt: 05.08.06, 17:59  Betreff:  Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Fotoimpressionen Teil 2 und Schluß

Mahnwache und Gedenken an die Kriegsopfer in Nahost

gestern, den 4. August in Berlin an der Gedächtniskirche zwischen 20 - 22 Uhr




Mensch bleiben muß der Mensch ...
von Tegtmeier



Dateianlagen:

IMG_0675.JPG (110 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0676.JPG (122 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0677.JPG (116 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0678.JPG (138 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0679.JPG (114 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0680.JPG (136 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0681.JPG (138 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0683.JPG (141 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0684.JPG (131 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0687.JPG (158 kByte, 700 x 933 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0686.JPG (107 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0685.JPG (101 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0688.JPG (97 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0689.JPG (119 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0690.JPG (122 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0693.JPG (127 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0694.JPG (119 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0697.JPG (124 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0696.JPG (174 kByte, 700 x 933 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0695.JPG (118 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0700.JPG (124 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0701.JPG (113 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

IMG_0704.JPG (127 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
bjk

Beiträge: 7321
Ort: Berlin


New PostErstellt: 05.08.06, 18:58  Betreff:  Liste meiner Fotoberichte der Nahostkrieg-Demos und Mahnwachen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Aktualisierte Liste aller Berliner Nahostkrieg-Protestdemos in Juli/August

Not welcome, Mr. President-Mahnwache Berlin 13.7.
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/1/11743032#11743032

Nahost-Mahnwache Auswärtiges Amt Berlin 20.7.
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/11856847#11856847

Nahost-Antikriegs-Demo Berlin 21.7 Teil 1
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/11867024#11867024

Nahost-Antikriegs-Demo Berlin 21.7 Teil 2
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/11977943#11977943

Nahost-Antikriegs-Demo Berlin 21.7 Teil 3
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/11867448#11867448

Nahost-Antikriegs-Demo Berlin 21.7 Teil 4
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/11977943#11977943

Pro-Israel-Demo Berlin 28.7.
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/11977943#11977943

Qana-Mahnwache in Berlin 30.7. Teil 1
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12003929#12003929

Qana-Mahnwache in Berlin 30.7. Teil 2
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12004257#12004257

Qana Teil 1 + 2 auf indy
http://de.indymedia.org/2006/07/153753.shtml

Nahostkrieg-Protestdemo Berlin 29.7. Teil 1
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12012039#12012039

Nahostkrieg-Protestdemo Berlin 29.7. Teil 2
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12012312#12012312

Nahostkrieg-Protestdemo Berlin 29.7. Teil 3
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12012504#12012504

Nahostprotest-Protestdemo bei indy (leider gelöscht)
http://de.indymedia.org/2006/07/153781.shtml

Friedens-Mahnwache vor der ARD in Berlin
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12098475#12098475

auf indy
http://de.indymedia.org/2006/08/154100.shtml

PDS, Körting und Nahostdemos
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12101965#12101965

Mahnwache und Gedenken an die Kriegsopfer in Berlin Teil 1
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12103804#12103804

Mahnwache und Gedenken an die Kriegsopfer in Berlin Teil 2
http://www.carookee.com/forum/freies-politikforum/2/12104014#12104014

Video-Aufzeichnung hiervon
http://www.interpool.tv/

auf indy
http://de.indymedia.org/2006/08/154154.shtml



Mensch bleiben muß der Mensch ...
von Tegtmeier



Dateianlagen:

IMG_0657.JPG (90 kByte, 700 x 525 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
matrix555

Beiträge: 356


New PostErstellt: 05.08.06, 20:58  Betreff: Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

doppelt


____________________
Faschistische Regime spielen immer mit einer bestimmten Art von Propaganda. Weil sie die Dummen als Kanonenfutter für ihre Ziele brauchen, müssen sie ihre Botschaften in der Form einfacher Worte und emotionalisierender Muster kleiden, damit die unteren Anteile des Gehirns direkt adressiert werden.


[editiert: 05.08.06, 22:13 von matrix555]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
matrix555

Beiträge: 356


New PostErstellt: 05.08.06, 20:58  Betreff: Re: Mahnwache wegen des Qana-Massakers durch die Mörder-IDF heute in Berlin  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Der UN-Resolutionsentwurf von heute.
@bjk nein ich werde das jetzt nicht übersetzen.
Zunächst ohne Kommentar. Wir wissen ja was Israel von UN-Resolutionen hält. Die 51. wird da auch keinen Unterschied machen.

Bitte speichern und dann vergrößert anschauen oder auf Großansicht im neuen Fenster. Ich weiß auch nicht warum das verkleinert dargestellt wird.


____________________
Faschistische Regime spielen immer mit einer bestimmten Art von Propaganda. Weil sie die Dummen als Kanonenfutter für ihre Ziele brauchen, müssen sie ihre Botschaften in der Form einfacher Worte und emotionalisierender Muster kleiden, damit die unteren Anteile des Gehirns direkt adressiert werden.


[editiert: 05.08.06, 21:05 von matrix555]



Dateianlagen:

UNRES.JPG (307 kByte, 585 x 3.000 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: ... 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 ...
Seite 32 von 51
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © subBlue design
. . . zum Politikmagazin auf diesen Button klicken >> bjk's Politikmagazin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .